Nutzung der therapeutischen Wirkung der Magnetfeldtherapie

Die Geräte der pulsierenden Magnetfeldtherapie von Biomag bieten sechs grundlegende therapeutische Wirkungen. Diese Wirkungen haben ein breites Anwendungsspektrum und helfen, die Erscheinungsformen verschiedener Gesundheitsprobleme zu lindern.
Wie können diese helfen?
Wie lassen sich die therapeutischen Wirkungen am besten und effektivsten nutzen?
Wie lassen sich die therapeutischen Wirkungen am besten und effektivsten nutzen?
Können die Geräte Biomag auch Ihnen helfen?

Nutzung der therapeutischen Wirkung der Magnetfeldtherapie

Um Antworten zu erhalten, können Sie unseren medizinischen Beratungsdienst nutzen, die Optionen der kostenlosen Test-Anwendung in Anspruch nehmen oder die folgenden Informationen und die Übersicht der Gesundheitsprobleme lesen, bei denen die Geräte Biomag eingesetzt werden können.

Hinweis:
Verwenden Sie weder diesen noch einen anderen Artikel im Internet, um eine Diagnose zu stellen. Eine richtige Diagnose kann immer nur ein Arzt stellen. Zögern Sie den Arztbesuch nicht hinaus und kümmern Sie sich rechtzeitig um Ihren gesundheitlichen Zustand.

Möchten Sie Schmerzen, Schwellungen und Krämpfe loswerden?
Möchten Sie die Blutzirkulation fördern, die Heilung und Regeneration beschleunigen?
Jetzt die Möglichkeit einer kostenlosen Beratung.
Vyzkoušet

Wann und bei welchen gesundheitlichen Erscheinungen (Symptomen) können Sie diese Wirkungen einsetzen?

  1. Schmerzlindernde Wirkung – bei verschiedenen Schmerzen.
  2. Heilende Wirkung – wenn es notwendig ist, die Heilung zu fördern, entzündungshemmend zu wirken und die Regeneration nach verschiedenen Verletzungen, Operationen oder nach körperlicher Anstrengung zu unterstützen.
  3. Abschwellende Wirkung – wenn es notwendig ist, die Verminderung und das Verschwinden von Schwellungen zu unterstützen.
  4. Myorelaxierende Wirkung – zur Förderung des Rückzugs von Spasmen (Krämpfen).
  5. Gefäßerweiternde (vasodilatierende) Wirkung – zur Förderung der Gefäßerweiterung und des Blutflusses. Die gefäßerweiternde Wirkung führt zu einer Dilatation der Kapillaren und Präkapillaren – zur Verbesserung der Mikrozirkulation. Generell ist die Verbesserung der Mikrozirkulation bei vielen Erkrankungen wünschenswert.

Alle Wirkungen können je nach Bedarf abgewechselt oder kombiniert werden.

Hinweis: Beachten Sie bei der Verwendung des Geräts die Gebrauchsanweisung und befolgen Sie die von Fachleuten empfohlenen medizinischen Verfahren.

Wichtige Informationen

Biomag® Lumina 3D-e ist ein aktives therapeutisches Gerät – ein Medizinprodukt, das zur alleinigen Verwendung oder in Kombination mit anderen medizinischen
Verfahren und Medizinmitteln als Zusatztherapie im Rahmen des therapeutischen Gesamtkonzepts bestimmt ist.

Der Zweck der Anwendung der pulsierenden Niederfrequenz-Magnetfeldtherapie Biomag® besteht darin, ihre biologischen Wirkungen auf Gewebe zu nutzen,
um einige Anzeichen (Symptome) der Krankheit zu lindern. Es handelt sich in erster Linie um Schmerz, Schwellungen, Krämpfe, Veränderungen der Mikrozirkulation und um Förderung der Heilung und ferner um Linderung anderer Symptome, die durch diese Wirkungen beeinflusst werden können.

Physiologische Veränderungen im Gewebe treten nach Anwendung der pulsierenden Magnetfeldtherapie Biomag® infolge der Schmerzlinderung und insbesondere
der induzierten Vasodilatation von kapillären und präkapillären Gefäßen auf und der daraus resultierenden therapeutischen Wirkungen ein:

  • schmerzlindernd – analgetisch, Schmerzlinderung
  • heilend – mit Unterstützung der Regeneration, der entzündungshemmenden und antirheumatischen Wirkungen
  • abschwellend – antiödemisch
  • myorelaxierend – krampflösend
  • vasodilatierend – insbesondere die Verbesserung der Mikrozirkulation
  • metabolisch-entgiftend – beschleunigt den Abbau von Schadstoffen und Metaboliten des Stoffwechsels

Bestimmt zur Anwendung an der unversehrten Haut durch eine Schutzschicht, zum Beispiel eine Einweg- oder andere hygienische
Unterlage.

Bei der Verwendung des Geräts Biomag® Lumina 3D-e richten Sie sich insbesondere nach den Grundsätzen der sicheren Bedienung gemeinsam mit Kontraindikationen/Indikationen und betreiben Sie das Gerät nur unter den festgelegten Umgebungsbedingungen. Die grundlegenden Sicherheitsinformationen werden auch auf dem Display des Geräts angezeigt.

Die Geräte und Applikatoren der pulsierenden Magnetfeldtherapie Biomag dürfen bei den unten aufgeführten Kontraindikationen nicht verwendet werden.

Die Nichtbeachtung der Kontraindikationen kann zu gesundheitlichen Schäden beim Patienten und beim Bediener führen!

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie alle unten aufgeführten Kontraindikationen und Sicherheitsrichtlinien verstanden haben, wenden Sie sich bitte an diese Ansprechpartner. Dadurch werden mögliche Probleme vermieden.

  • Schwangerschaft
  • Herzschrittmacher
  • Blutungserkrankungen
  • Menstruationsblutung
  • Bösartige Neubildungen
  • Schwere septische Komplikationen
  • Fieber
  • Aktive TBC
  • Mykotische Erkrankungen an der Anwendungsstelle
  • Anfallartige Nervenerkrankungen
  • Hyperfunktion der Schilddrüse
  • Überfunktion der Nebennieren
  • Myasthenia gravis
  • Erkrankungen des Hypothalamus und der Hypophyse
  • Psychosen
  • Schmerzen unbekannter Ursache
  • Unbestimmte Diagnose
  • Widerspruch zum fachlich bestimmten

Behandlungsverfahren

Wenn Sie einen AL16-LUM-Applikator mit polarisiertem Licht besitzen, sind weitere Kontraindikationen zu beachten:

  • Direkte Beleuchtung der Augen (gilt für die Anwendung von polarisiertem Licht)
  • bei Stoffwechselstörungen mit Photosensibilisierung der Haut und bei Verwendung von photostimulierenden Präparaten (gilt bei Anwendung von polarisiertem Licht)

Nebenwirkungen:

Besondere Aufmerksamkeit ist bei der Anwendung bei Patienten mit Hypotonie (oder Neigung dazu) und Bluthochdruck geboten.

Die individuellen Auswirkungen und der Einsatz der Magnetfeldtherapie sollten entsprechend dem konkreten Zustand und der Reaktion des einzelnen Patienten beurteilt werden.

Bei unerwarteten Reaktionen ist die Anwendung zu unterbrechen! Die Fortsetzung der Anwendung wird erst nach einer Kontrolle durch den behandelnden Arzt und gemäß dem von ihm festgelegten Verfahren empfohlen.

Diese Liste der Kontraindikationen ist indikativ. Beachten Sie immer die Kontraindikationen, die in der aktuellen Version der Originalanleitung zu finden sind. Diese Anleitung wurde Ihnen vom Hersteller zusammen mit Ihrem Gerät zur Verfügung gestellt.

Machen Sie sich vor der ersten Verwendung des Gerätes gründlich mit der Bedienungsanleitung vertraut!

Beschreibung und Behandlung ausgewählter Krankheitsbilder

Sind Sie an einer detaillierteren Beschreibung der verschiedenen Gesundheitszustände und deren häufigster Behandlung interessiert? Unter den nachstehenden Links finden Sie auch Informationen über die Vorteile der Magnetfeldtherapie.

Anwendung bei
  • Schmerzen
  • Schwellungen
  • Entzündungen
Weiterlesen >>
Anwendung bei
  • Schmerzen
  • Schwellungen
  • Entzündungen
Weiterlesen >>
Anwendung bei
  • Schmerzen
  • Schwellungen
  • Entzündungen
Weiterlesen >>
Anwendung bei
  • Schmerzen
  • verminderter Durchblutung
  • Entzündungen
Weiterlesen >>
Anwendung bei
  • Schmerzen
  • verminderter Durchblutung
  • Entzündungen
Weiterlesen >>
Anwendung bei
  • Schmerzen
  • Schwellungen
  • Entzündungen
Weiterlesen >>
Anwendung bei
  • Schmerzen
  • Schwellungen
  • Entzündungen
Weiterlesen >>
Anwendung bei
  • Schmerzen
  • verminderter Durchblutung
  • Entzündungen
Weiterlesen >>
Anwendung bei
  • Schmerzen
  • Krämpfe
  • Schwellungen
Weiterlesen >>
Anwendung bei
  • Schmerzen
  • Schwellungen
  • Entzündungen
Weiterlesen >>
Anwendung bei
  • Schmerzen
  • Schwellungen
  • Entzündungen
Weiterlesen >>
Anwendung bei
  • Schmerzen
  • Schwellungen
  • Entzündungen
Weiterlesen >>
Anwendung bei
  • Schmerzen
  • Entzündungen

 

Weiterlesen >>
Anwendung bei
  • Schmerzen
  • Schwellungen
  • Entzündungen
Weiterlesen >>
Anwendung bei
  • Schmerzen
  • Schwellungen
  • Entzündungen
Weiterlesen >>
Anwendung bei
  • Schmerzen
  • Schwellungen
  • Entzündungen
Weiterlesen >>
Anwendung bei
  • Schmerzen
  • Entzündungen
Weiterlesen >>
Anwendung bei
  •  Schmerzen
  •  Durchblutung
  •  Entzündungen
Weiterlesen >>

Wichtige Informationen

Lesen Sie die vom Hersteller gelieferte Anleitung sorgfältig durch und konsultieren Sie einen Arzt bezüglich Ihres Gesundheitszustands, bevor Sie ein medizinisches Gerät verwenden.